So Funktionierts

So Funktionierts

So Funktionierts

 

Funktion und Vorteile Periodenunterwäsche

So_funktionierts_oben_neu

Unsere Periodenunterwäsche von WUKA und Taynie ist der perfekte Ersatz oder Ergänzung zu Tassen und Tampons während deiner Periode, bei leichter Inkontinenz und beim Sport.

Dank der speziellen Membran Technik sind die Slips sehr saugstark, sicher und feuchtigkeitsundurchlässig. Dadurch, dass unsere Slips waschbar und wiederverwendbar sind, sparst du nicht nur Geld, sondern schonst zugleich auch die Umwelt.

Unsere Periodenslips machen dein Leben angenehmer und unseren Planeten ein wenig grüner.

Periodenunterwaesche_So_Fuktionierts_unten

So_funktionierts_inkl._WUKA1


Infos zu WUKA

Periodenslips von WUKA gibt es in 3 Verschiedenen Ausführungen. Heavy für die Starken, Medium für die mittleren und Light für die leichten Tage. Der Periodenslip WUKA Heavy ist der saugstärkste Periodenslip den es aktuell auf dem Markt gibt, er ersetzt bis zu 4 mittlere Tampons.

So funktioniert die Periodenunterwäsche von WUKA

Der Stoff der WUKA hat mehrere Schichten aus unterschiedlichen Materialien. Der Stoff nimmt Flüssigkeit schnell und zuverlässig auf und kann diese über mehrere Stunden speichern.

Mit dem WUKA Periodenslip sind Sie sicher, bequem und chic geschützt. Und das ohne jeglichen „Müll“ zu produzieren.

Die Periodenunterwäsche kann je nach Modell so viel Flüssigkeit aufnehmen wie ein bis vier mittlere Tampons. Sie ist super angenehm zu tragen und sogar mehr als dreimal so weich wie feine Baumwolle. Das Stretch-Material aus Lenzing® MicroModal Faser ist ausserdem CO2-neutral. Gleichzeitig ist die Wäsche atmungsaktiv und so saugstark, dass Du immer ein trockenes Gefühl hast.
Durch die spezielle Membran wird die Flüssigkeit im inneren eingeschlossen. Das verhindert auch das Austreten von Gerüchen.

Infos zu Taynie Bamboo
 
Wie funktioniert das mit den Gerüchen und Keimen (antibakteriell) ?

Aufgrund Taynies langjährigen Erfahrung mit Periodenunterwäsche (seit 2015) und durch die enge Zusammenarbeit mit Gynäkologen, haben Sie nun die optimale Lösung für eine perfekte Menstruationsunterwäsche gefunden.

Die spezielle Membran schliesst die Flüssigkeit im Inneren ein. Das verhindert auch das Austreten von Gerüchen. Dadurch hat man immer ein trockenes und frisches Gefühl.
Mit der neuen Bambus Kollektion verwendet Taynie in der hautnahen Lage nun Bambus-Viskose. Studien zeigten eine antibaterielle Wirkung.
Bamboo-Kun ist eine natürliche Substanz, welche die Bambuspflanze vor Bakterien- und Pilzbefall schützt. Während des Herstellungsprozesses bleibt diese Substanz im Gewebe erhalten. So schützt das Bambus Gewebe vor Bakterien, die sonst dazu führen würden, dass der Schweiss unangenehm zu riechen beginnt und dauerhafte Flecken in der Wäsche hinterlässt.
Unsere Taynie können ca. 8-10 Stunden getragen werden bis die Wirkung nachlässt und die Taynie gewechselt werden muss. Durch das wechseln verhindert man auch das sich Keime ausbreiten.
Kurz kalt auswaschen (wegen der Blutgerinnung) und bei 30 - 40 Grad mit in die normale Wäsche geben. Danach ist Dein Slip wieder einsatzbereit.
Taynie hat sich bewusst gegen eine chemische Behandlung unserer Periodenslips entschieden. Wirkstoffe wie Nano Silber oder Zink-Pyrithion sind schon länger umstritten und stehen im Verdacht Gesundheits- und Umweltschädlich zu sein.

Schliesslich sind Tampons und Binden auch nicht antibakteriell behandelt

Taynie_3
Erklärungsvideo Taynie


Waschanleitung Periodenunterwäsche

Ganz einfach! Nach dem Tragen deine Slips von Hand kalt auswaschen (damit das Blut nicht gerinnt) und bei maximal 40 Grad (WUKA und Taynie) mit deiner normalen Wäsche in die Maschine geben. Bitte keinen Weichspüler verwenden, nicht in den Trockner geben und nicht bügeln.


Soviel Geld und Hygieneabfall kannst du sparen:

Geldersparnis

Eine Frau hat in Ihrem Leben ca. 432mal Ihre Periode, dies entspricht ca. 2'160 Tagen.
In dieser Zeit gibt Sie ca. Fr. 11'000.- aus für Tampons, Binden, und zwischendurch mal verblutete Unterwäsche, Bettwäsche und dergleichen. Zusätzlich wird viel Zeit aufgewendet um Tampons sowie Binden zu kaufen und viele Tampons oder Binden gehen verloren weil diese irgendwo liegen bleiben.

Die Kosten für unsere Periodenunterwäsche die man ca. alle 3 Jahre wechseln muss um die volle Funktionstüchtigkeit zu erhalten belaufen sich auf ca. Fr. 210.- alle 3 Jahre (6 Periodenslips alle 3 Jahre). Auf die 35 Jahre hochgerechnet die jede Frau die Periode hat ergibt dies ca. Fr. 2'520.- wenn man die Slips alle 3 Jahre wechselt. Die Ersparnis beträgt somit ca. Fr. 8'500.- bis du keine Tampons oder Binden mehr brauchst. Darin nicht enthalten ist die viele Zeit die man beim Einkaufen der Hygieneartikel spart, sowie Wegkosten, Unterwäschekosten, Verlorene Tampons und Binden.

Dazu hast du beim Tragen immernoch ein super angenehmes und bequemes Gefühl.

Abfallersparnis:

In Ihrem Leben benötigt die Frau ca.15'000 - 20'000 Tampons oder Binden, alles Einwegabfall der mit den Periodenslips eingespart werden kann. Falls du doch einmal ein Tampon benötigen solltest (z.B. zum Baden) empfehlen wir dir dann biologische Tampons zu nehmen um die Umwelt zu schonen.

Du siehst die Periodenslips lohnen sich nicht nur um die Umwelt zu schonen, sondern auch Finanziell. Zudem sind Sie wesentlich angenehmer zum tragen als Binden oder Tampons.

Abfallersparnis Youtube
 

zurück zum Shop